BITCOINBITCOIN

Bitcoin ist eine der bekanntesten Kryptowährungen und hat als erste einen echten Einfluss auf die reale Welt gehabt. Immer mehr Menschen möchten in die bis heute nach Marktkapitalisierung größte aller Kryptowährungen investieren. Als Anleger sollten Sie genau wissen, womit Sie es zu tun haben – wie bei jedem Investment. Wenn man den Bitcoin-Preis beobachtet, erkennt man schnell, wie volatil dieser ist und wie unerwartet und drastisch er schwanken kann. Bevor Sie sich dafür entscheiden, mit Bitcoin zu handeln, Bitcoin zu kaufen oder zu verkaufen, ist es gut, ein paar Dinge darüber zu wissen.

Daher sollten Sie Ihre eigenen Recherchen darüber anstellen, was die wichtigsten Treiber hinter der Entstehung und dem Aufstieg von Bitcoin sind und wie sich Bitcoin in Zukunft entwickeln könnte.

Market stats

Market Cap

CHF 1,201.93 B

Volume (24h)

Ƀ 36.61

CHF 2,215,637.9

Circulating supply

Ƀ 19,688,862.0

Price change (1h)

0.11%

Price change (24h)

0.07%

Price change (7d)

3.32%

 


 

Kaufen
Verkaufen
BTC
CHF

Bitcoin in drei Schritten kaufen
 

  • Erstellen Sie Ihr neues Konto hier bei SMART VALOR und bestätigen Sie Ihre Daten: Sie benötigen dafür lediglich eine Internetverbindung und einen gültigen Personalausweis.

  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode.

  • Kaufen Sie Bitcoin. Sie können so viel oder so wenig Bitcoin kaufen, wie Sie möchten.

Warum sollten Sie Bitcoin bei SMART VALOR kaufen?

Hier bei SMART VALOR haben wir eine Plattform geschaffen, die es Ihnen ermöglicht, Bitcoin neben Fiat-Währungen und alternativen Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Wir bieten inzwischen zahlreiche Kryptos an und erweitern unsere Dienstleistungen ständig, um sicherzustellen, dass unsere Kunden den besten, sichersten und zuverlässigsten Service erhalten. Bei SMART VALOR ist das Kaufen von digitalen Assets schnell und unkompliziert. Sie haben die Möglichkeit, Bitcoin auf dem Desktop oder mobil zu kaufen und zu verkaufen. Wir haben uns strengsten Sicherheitsauflagen verpflichtet, damit Sie sich keine Gedanken zu machen brauchen und Ihre Krypto-Assets sicher sind. Außerdem bieten wir einen hervorragenden Kundensupport an, sodass Sie bei Transaktionen oder Fragen jederzeit Unterstützung erhalten.

SMART VALOR

Warum sollte ich Bitcoin kaufen? 

Bitcoin wird im modernen Finanzwesen immer populärer, da es den Nutzern volle Kontrolle über ihre finanziellen Assets gibt, ohne von Banken und Regierungen abhängig oder mit ihnen verbunden zu sein. Zudem kann es ein attratkives Asset für Ihr Portfolio sein.

  1. Es ist eine Investitionsmöglichkeit, die das Potenzial hat, Ihr Kapital zu vervielfachen. 
  2. Es ermöglicht Nutzern, Zahlungen augenblicklich in die ganze Welt zu senden.
  3. Nutzer können für Waren und Dienstleistungen bezahlen, ohne dass eine Bank oder dritte Zahlungsanbieter erforderlich sind.

Was ist ein Bitcoin Wallet?

Beachten Sie, dass Ihr SMART VALOR Wallet nicht Ihr persönliches Krypto-Wallet ist. Abgesehen von einer Handelsplattform wie SMART VALOR können Anleger ihre Coins auch in einem digitalen Wallet aufbewahren. Ein digitales Wallet kann entweder webbasiert sein oder auf einer Hardware basieren. Sie können somit wählen, ob Sie Ihr Wallet auf einem Desktop-Computer oder einem Mobilgerät aufbewahren möchten. Alternativ können Sie es sicher aufbewahren, indem Sie die privaten Keys und die Adresse, die Sie für den Zugriff benötigen, tatsächlich auf Papier ausdrucken. Aber wie sicher sie sind, hängt sehr stark von der Art Ihres Wallets ab und davon, wie gut Sie es verwalten.

Ein Wallet benötigt ein paar privater Keys. Wenn Sie keinen Zugriff auf die Keys haben, können Sie nicht auf Ihre gespeicherte Währung zugreifen. Die größten Probleme, mit denen die Sicherheit von Bitcoin konfrontiert ist, sind Nutzer, die entweder den privaten Key verlieren oder dieser von ihnen gestohlen wird. Wenn Sie den Zugriff auf einen privaten Key verlieren, gehen Ihre Bitcoins für Sie verloren. Sie können Ihren Key nicht nur physisch verlieren, sondern auch, wenn Ihr Computer nicht funktioniert oder Ihre Festplatte abstürzt. Gleichzeitig ist auch anfällig für Hackerangriffe.

Hot Wallets werden auch als Online-Wallets bezeichnet. Diese laufen auf mit dem Internet verbundenen Geräten wie Smartphones, Computer und Tablets. Sie sind mit einer gewissen Sicherheitslücke verbunden, da Ihre privaten Keys im Internet generiert werden, was bedeutet, dass sie anfälliger für Hacker und Fehlfunktionen sein können. Jedoch werden Hot Wallets verwendet, weil sie beim Handel und bei Transaktionen leichter zugänglich sind.

Leider können die Bitcoins von Nutzern von Hot Wallets, die sich nicht um ausreichende Sicherheit kümmern, gestohlen werden. Das ist bedauerlicherweise kein seltenes Problem. Es passiert häufig, wenn Menschen in öffentlichen Foren preisgeben, wie viele Bitcoins sie haben, während sie diese Gelder in einem Hot Wallet mit unzureichenden Sicherheitsvorkehrungen aufbewahren.

Im Allgemeinen werden Hot Wallets am besten für die Aufbewahrung kleinerer Bitcoin-Beträge verwendet. Der vernünftigste Ansatz wäre, Ihr Hot Wallet nur für Ihre Ausgaben zu verwenden und größere Investitionen in ein sichereres Wallet zu packen.

Denken Sie daran, dass Ihr SMART VALOR Trading-Wallet nicht Ihr persönliches Wallet ist, obwohl es sich bei beiden um online-basierte Wallets handelt. Unser Trading-Wallet ist ein Treuhand-Wallet und als Nutzer sind Sie nicht der Inhaber des privaten Keys zu den Bitcoins darin. SMART VALOR Trading-Wallets und Hot Wallets sind sehr praktisch für schnelle Trades und Transaktionen. Im Internet zu sein, kann sie aber anfällig für Cyberangriffe machen.

Eine Alternative zum Hot Wallet ist das Cold Wallet. Es gilt gleichzeitig als die sicherste Option. Das Cold Wallet ist ein Bitcoin-Wallet, welches nicht mit dem Internet verbunden ist. Das Risiko einer Gefährdung Ihres Geldes ist daher geringer. Oft werden diese Optionen auch als Hardware-Wallets oder Offline-Wallets bezeichnet

Cold Wallets speichern die Adresse und den privaten Key eines Nutzers auf einem Gerät, das nicht mit dem Internet verbunden ist. Es wird in der Regel mit Software geliefert, die parallel dazu arbeitet, sodass Sie als Nutzer Ihr Bitcoin-Portfolio im Auge behalten können, ohne Ihren privaten Key riskieren zu müssen.

Ein Paper Wallet wird oft als die sicherste Art angesehen, Bitcoins offline aufzubewahren. Es ist in mancher Hinsicht ein Cold Wallet, welches Sie über bestimmte Websites generieren können. Daraus entsteht dann ein öffentlicher und ein privater Key, die Sie dann auf Papier ausdrucken. Sie können nur dann auf die Bitcoins in diesen Adressen zugreifen, wenn Sie physischen Zugriff auf dieses ausgedruckte Stück Papier haben. Da ein Stück Papier jedoch leicht verloren geht, laminieren viele Nutzer es und verwahren es in einem Bankschließfach oder einem Safe. Diese Paper Wallets haben abgesehen vom Papier und der Blockchain keine entsprechende Benutzeroberfläche.

Allgemein betrachtet ist ein Hardware-Wallet ein USB-Stick, der verwendet wird, um die privaten Keys eines Nutzers auf sichere Weise zu speichern. Diese Option hat zahlreiche Vorteile gegenüber einem Hot Wallet, da es nicht von Computerviren befallen werden kann. Schließlich kommt Ihr privater Key niemals in direkten Kontakt mit Ihrem mit dem Netzwerk verbundenen Gerät. Diese Geräte oder sind in der Regel auch Open Source, was es der Community ermöglicht, die jeweilige Sicherheit zu bestimmen, anstatt es Unternehmen zu überlassen, wie sicher sie letztendlich sind. 

Man kann also zusammenfassen, dass Cold Wallets die sicherste Möglichkeit sind, um große Summen an Bitcoin und anderen digitalen Währungen aufzubewahren. Wenn Sie daran interessiert sind, viel in Bitcoin zu investieren, ist es wichtig, dass Sie die Konzepte von Hot Wallets und Cold Wallets und sicherer Aufbewahrung verstehen.

Öffentlicher Key vs. Privater Key

Öffentliche und private Keys sind Begriffe, die bei der Krypto-Verschlüsselung sowie der Entschlüsselung verwendet werden. Sie werden genutzt, um private und sensible Informationen zu ver- und entschlüsseln.

Private Keys

Ein privater Key wird zum Verschlüsseln von Daten sowie deren Entschlüsseln verwendet. Es ist der Key, der zwischen dem Sender und dem Empfänger der verschlüsselten Informationen geteilt wird. Häufig wird der private Key auch als symmetrisch bezeichnet, da beide Parteien ihn gemeinsam haben. Die Kryptografie mit privatem Key ist normalerweise schneller als der Mechanismus mit öffentlichem Key.

Private and Public Keys
null

Bitcoin-Mining

Bitcoin funktioniert über das Bitcoin-Mining – und es gibt inzwischen eine wachsende Zahl an Bitcoin-Minern, die sich beteiligen. Jede einzelne Bitcoin-Transaktion muss durch den Prozess des Bitcoin-Minings in das Blockchain-Register übernommen werden.

Bitcoin-Mining ist der Name des Prozesses, bei dem Bitcoin-Miner mithilfe von Computerhardware gegeneinander antreten, um einen Algorithmus (eine sogenannte Hash-Funktion) zu lösen, der die Transaktion bestätigt. Im Grunde erledigen Miner die Verifikation von Transaktionen, die innerhalb der Kryptowährung-Blockchain stattfinden. Anschließend werden sie für ihre Arbeit belohnt. 

So kaufen Sie Bitcoin

Wenn Ihnen das Thema Bitcoin sowie andere Kryptowährungen neu ist, mag das Investieren zunächst kompliziert erscheinen. Wenn Sie es aber in kleinere Stücke teilen, wird es gleich viel einfacher. Außerdem wird es von Tag zu Tag leichter, denn die Legitimität von Bitcoin-Börsen und Wallets (Hot Wallets wie auch Cold Wallets) wächst beständig.  

Wann man Bitcoins kaufen und verkaufen sollte

Die meisten Bitcoins werden zu Spitzenzeiten gehandelt. Wenn die Preise fallen, verkaufen Händler und wenn der Tiefststand erreicht ist, beginnen wieder mehr Leute zu investieren. Als Anfänger ist es jedoch immer am besten, sich zuerst finanziellen Rat zu suchen, bevor man sich für seinen Weg mit Krypto-Wallets entscheidet. Der Preis von Bitcoin ändert sich ständig und virtuelle Währungen und digitale Vermögenswerte sind immer etwas riskanter als herkömmliche Währungen.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie Bitcoin kaufen

Es gibt bestimmte Dinge, die Bitcoin-Anleger vor dem Kauf wissen sollten. Zunächst benötigen sie ein Konto zum Tausch von Kryptowährungen bei SMART VALOR sowie persönliche Ausweis-Dokumente zur Verifizierung des Kontos. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie eine sichere Internetverbindung haben. Viele Nutzer, die Kryptowährungen besitzen, haben ihre eigene persönliche Hardware-Wallet außerhalb Kontos. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Zugriff auf eine gültige Zahlungsmethode haben, die Ihnen am liebsten ist. Nur Sie können entscheiden, welche für Sie am besten funktioniert und infrage kommt. 

null
null

Privatsphäre und Sicherheit

Ein Aspekt, der Bitcoin so begehrt macht, ist die Privatsphäre und Sicherheit, die den Nutzern geboten wird. Bitcoin ist eine beliebte dezentrale Kryptowährung, weswegen es ratsam ist, große Investitionen für sich zu behalten. Jeder, der auf den privaten Key einer öffentlichen Adresse auf der Bitcoin-Blockchain zugreift, kann Transaktionen autorisieren. Daher ist es wichtig, private Keys geheim zu halten, denn sie können von Kriminellen abgegriffen werden. Übrigens kann jeder den Kontostand jeder öffentlichen Adresse sehen. Es ist deshalb eine gute Idee, bedeutende Investitionen von öffentlichen Adressen fernzuhalten, die für Transaktionen verwendet werden.

Registrierung bei Kryptowährung-Börsen

SMART VALOR ermöglicht es Ihnen, sich einfach anzumelden und mit dem Handel auf dem Markt zu beginnen. Sobald Sie sich für unsere Handelsplattform anmelden und Ihr Konto verifiziert haben, können Sie digitale Währungen kaufen, verkaufen und halten. Für wie viel Bitcoin Sie sich entscheiden, ist ganz Ihnen überlassen. 

Das Ethos von Bitcoin dreht sich um Dezentralisierung und individuelle Souveränität. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre Informationen immer ernst genommen werden und wir gewährleisten, dass Sicherheit und Schutz von größter Bedeutung sind.

null
null

Die Vorteile von Bitcoin-Börsen

Bitcoin-Börsen und Handelsplattformen bieten einen Service für Nutzer, die in die Kryptowährung investieren und sie gegen andere Währungen tauschen möchten. Diese Services, wie SMART VALOR, machen den Handel einfacher und überschaubarer und bieten auch ein zusätzliches Maß an Sicherheit und Schutz, indem sie es Ihnen ermöglichen, Bitcoin zu kaufen und zu verkaufen.

Was Sie jedoch unbedingt berücksichtigen sollten, wenn Sie Bitcoin kaufen oder verkaufen, ist sicherzustellen, dass Sie sämtliche Risiken kennen und alle Maßnahmen ergreifen, um sich zu schützen.

Daran sollten Sie vor dem Investieren denken

  • Der Wert von Bitcoin und die Preise der Kryptowährung sind sehr volatil
  • Obwohl es praktisch unmöglich ist, das Bitcoin-Netzwerk zu hacken, könnten Ihre Online-Wallets oder Ihr Online-Börsenkonto angegriffen werden, wenn Sie in Ihrem System keine angemessenen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.
  • Der Handel und die Investition von Bitcoin bei SMART VALOR ist einfach und sicher. Wir empfehlen jedoch immer, weitere sichere Aufbewahrungsmöglichkeiten wie Hardware-Wallets zu nutzen.
  • Sie können sich dafür entscheiden, große Mengen an Bitcoin in Bitcoin-Wallets außerhalb Ihrer Trading-Accounts aufzubewahren

 

Häufig gestellte Fragen zu Bitcoin (FAQs)