NEAR Protocol NEAR Protocol

Was ist das NEAR Protocol? 

Das NEAR Protocol ist eine im April 2020 gemeinsam mit dem dazugehörigen NEAR-Token gestartete Layer-1-Blockchain. Das NEAR Protocol ist eine programmierbare Cloud-Computing-Plattform, auf der Entwickler mit Decentralized Apps (dApps) und Smart Contracts bzw. intelligenten Verträgen ihre eigenen Krypto-Projekte realisieren können. Das Netzwerk zielt darauf ab, sowohl Entwicklern als auch Benutzern eine einfach bedienbare Plattform zu bieten. Mit einem eigenen Konsensmechanismus und verschiedenen Technologien wurde das Protokoll dazu entwickelt, das Krypto-Trilemma so gut wie möglich zu lösen, damit von den drei Säulen Dezentralisierung, Sicherheit und Skalierbarkeit keine Eigenschaft geopfert werden muss. Der NEAR-Token dient für zur Konsensfindung und den Betrieb des Netzwerkes sowie als Governance Token bei der Weiterentwicklung und der Kursausrichtung des gesamten Projekts. NEAR gehört mit einer Marktkapitalisierung in Milliardenhöhe zu den größten und bekanntesten Kryptowährungen.

Market stats

Market Cap

CHF 1.69 B

Volume (24h)

NEAR 13,114,401.1

CHF 20,041,088.2

Circulating supply

NEAR 830,705,779.4

Price change (1h)

-0.02%

Price change (24h)

-1.89%

Price change (7d)

-1.48%

Mit dem Handel beginnen
RegistrierenLogin
Kaufen
Verkaufen
NEAR
CHF

NEAR in drei Schritten kaufen
 

  • Erstellen Sie Ihr neues Konto hier bei SMART VALOR und bestätigen Sie Ihre Daten: Sie benötigen dafür lediglich eine Internetverbindung und einen gültigen Personalausweis.

  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode.

  • Kaufen Sie NEAR. Sie können so viel oder so wenig NEAR kaufen, wie Sie möchten.

Warum sollten Sie NEAR bei SMART VALOR kaufen?

Hier bei SMART VALOR haben wir eine Plattform geschaffen, die es Ihnen ermöglicht, NEAR neben Fiat-Währungen und alternativen Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Wir bieten inzwischen zahlreiche Kryptos an und erweitern unsere Dienstleistungen ständig, um sicherzustellen, dass unsere Kunden den besten, sichersten und zuverlässigsten Service erhalten. Bei SMART VALOR ist das Kaufen von digitalen Assets schnell und unkompliziert. Sie haben die Möglichkeit, NEAR auf dem Desktop oder mobil zu kaufen und zu verkaufen. Wir haben uns strengsten Sicherheitsauflagen verpflichtet, damit Sie sich keine Gedanken zu machen brauchen und Ihre Krypto-Assets sicher sind. Außerdem bieten wir einen hervorragenden Kundensupport an, sodass Sie bei Transaktionen oder Fragen jederzeit Unterstützung erhalten.

null

Welchen Nutzen hat das NEAR Protocol? 

Das NEAR Protocol ist eine Layer-1-Blockchain (L1) mit einer klassischen Blockchain-Struktur, die mit der von bekannten Vertreten wie Bitcoin oder Ethereum vergleichbar ist. Als L1-Lösung zielt das Protokoll vor allem auf die Verbesserung der Skalierbarkeit ab, die bei klassischen Blockchains wie dem Bitcoin-Netzwerk nicht im einem ausreichenden Maße gewährleistet ist – mit langen Wartezeiten und hohen Transaktionsgebühren als unmittelbarer Folge. 
 

DeFi, NFTs und mehr: Vielseitige Krypto-Projekte ohne Skalierungsprobleme 

Das NEAR Protocol ist als Cloud-Computing-Plattform konzipiert, die programmierbar ist. Entwickler können auf der Blockchain ihre eigenen Krypto-Projekte realisieren – ähnlich wie bei Ethereum, Solana und vergleichbaren Plattformen. Die Werkzeuge dafür sind ebenfalls identisch mit denen auf anderen Plattformen: Dezentralised Apps, kurz dApps, und intelligente, smarte Verträge. Mit den Tools können Entwickler ihre Ideen auf der NEAR-Plattform nahezu grenzenlos umsetzen.

null
null

Skalierbarkeit und hohe Geschwindigkeit dank Sharding 

Das NEAR Protocol wurde entwickelt, um das Krypto-Trilemma so gut wie möglich zu lösen. Das Krypto- und Blockchain-Trilemma besagt, dass bei den drei wichtigen Eigenschaften Dezentralisierung, Skalierbarkeit und Sicherheit immer ein Attribut auf der Strecke bleibt. Bitcoin und Ethereum gelten als dezentral und sicher, haben aber Probleme bei der Skalierbarkeit und der Anpassung an immer weiter wachsende Transaktionszahlen. Ripple ist sicher und skalierbar, gilt aber als vergleichsweise stark zentralisiert.

Fokus auf eine einfache Nutzung und die Community

Neben der Programmierbarkeit und der Lösung der Krypto-Trilemmas durch eine verbesserte Skalierbarkeit, steht beim NEAR Protocol die Community im Fokus. Die Plattform wurde von Anfang an im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit optimiert, um nicht nur Investoren und Entwickler mit dem entsprechenden Know-how anzusprechen, sondern auch Endnutzer, die das Netzwerk und die auf der NEAR-Blockchain realisieren dApps verwenden. Im hauseigenen Community Center können sich Nutzer bequem informieren, austauschen und um Hilfe bitten. Zusätzlich unterstreichen alltägliche Dinge die Benutzerfreundlichkeit. Bei NEAR gibt es anders als bei Bitcoin oder Ethereum keine kryptischen Wallet-Adressen mit willkürlichen Buchstaben- und Ziffernfolgen, die sich niemand merken kann. Stattdessen sind die Wallet-Adressen im NEAR-Netzwerk kurz und lesbar.

null

Der NEAR-Token 

Zum NEAR Protocol gehört der native NEAR-Token. Wie bei vergleichbaren Plattformen dient der Token dazu, die Transaktionsgebühren innerhalb des Netzwerkes zu bezahlen. Zusätzlich ist NEAR ein Governance Token. Tokenhalter können mit ihren Coins ihr Stimmrecht wahrnehmen und bei grundlegenden Entscheidungen über die Ausrichtung der Plattform und bei Abstimmungen über technische Veränderungen mitbestimmen. Eine weitere wichtige Aufgabe der NEAR-Token ist das Staking, mit dem das Netzwerk am Leben gehalten wird. Tokenhalter, die ihre Token dem Netzwerk für die Konsensfindung zur Verfügung stellen, bekommen als Belohnung dafür die Staking-Rewards – ein passives Einkommen in Form neuer Token.  
Zum Start des NEAR-Netzwerkes wurden eine Milliarde NEAR-Token generiert, die an private Investoren und an Investoren aus der Community ausgegeben wurden – im Gegenzug für die Finanzierung der Entwicklung und der Realisierung des NEAR-Protokolls. NEAR ist eine inflationäre Kryptowährung. Geplant ist, dass die Gesamtzahl der Token jedes Jahr um fünf Prozent steigt. Ein Großteil der neuen Token geht an die Validatoren, die sie als Staking-Reward an Tokenhalter auszahlen. 

Wer steht hinter dem NEAR Protocol? 

Für die Entwicklung sind vor allem zwei Personen verantwortlich: Alex Skidanov und Illia Polosukhin. Die beiden Entwickler kennen sich mit Programmierung, Datenbanken und Machine Learning aus. Alex Skidanov war Director of Engineering bei der Datenbankfirma MemSQL und zudem als Entwickler bei Microsoft tätig. Sein Mitgründer Illia Polosukhin war der Entwicklung der NEAR-Plattform unter anderem bei Google tätig. Inzwischen sind neben den beiden Entwicklern und dem CEO der in der Schweiz ansässigen NEAR Foundation, Erik Trautman, mehr als 40 Personen an der Entwicklung und dem Betrieb des NEAR Protocols beteiligt. 

Wer sind die bekannten Investoren in NEAR-Token? 

Die innovative Technologie von NEAR hat zahlreiche Investoren angelockt, die an die Zukunft der Plattform glauben. Zu den bekanntesten Investoren gehört a16z Crypto, der Krypto- und Blockchain-Ableger der kalifornischen Venture-Capital-Firma Andreessen Horowitz. Die namhafte VC-Firma hat bereits in Internet-Plattformen wie Airbnb, Facebook, Instagram, Skype und Twitter investiert und auch Krypto-Projekten wie der Börse Coinbase, dem NFT-Marktplatz OpenSea und dem dezentralen Exchange Uniswap Wagniskapital zur Verfügung gestellt. Weitere bekannte Investoren sind VCs wie AU21 Capital, Coinbase Ventures und die auf Blockchain- und Kryptoprojekte spezialisierte Investmentfirma Pantera Capital.

null

In NEAR und das NEAR Protocol investieren 

NEAR ist angetreten, um als Layer-1-Blockchain das Krypto-Trilemma zu lösen und Dezentralisierung, Sicherheit und Skalierbarkeit zu vereinen. Als Cloud-Computing-Plattform stellt das NEAR-Netzwerk Entwicklern die Werkzeuge zur Verfügung, ihre eigenen Projekte zu verwirklichen – von dezentralen Finanzdienstleistungen bis hin zu Games und Metaverse-Anwendungen. Wenn Sie in das schnelle und trotzdem sichere sowie dezentrale NEAR-Netzwerk investieren möchten, können Sie sies bei SMART VALOR tun, der einzigen Full-Service-Exchange aus der Schweiz. Unter den vielen verschiedenen Handelspaaren finden Sie mehrere NEAR-Marktplätze.  

Registrieren Sie sich jetzt bei SMART VALOR und kaufen Sie schnell, sicher und unkompliziert NEAR-Token und viele andere digitale Assets. Entweder mit Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum oder mit einer der fünf möglichen Fiatwährungen: EUR, CHF, GBP, USD und SEK. Sie können bequem per Kreditkarte oder per Banküberweisung bezahlen. Für noch schnellere Banktransfers haben Sie die Möglichkeit während des Kaufvorgangs Ihr Bankkonto mit unserer Plattform zu verbinden. Klicken Sie dafür den Button “Enable Banking”. 

REGISTRIEREN