Was ist Compound?Was ist Compound?

Compound ist ein Krypto-Projekt aus dem Bereich Decentralized Finance, kurz DeFi. Es handelt sich um ein modernes Lending-Protokoll und eine innovative Kreditvergabeplattform, die es Nutzerinnen und Nutzern ermöglicht, Kryptowährungen zu leihen und zu verleihen – und das vollkommem dezentral. Compound ist als dezentrale App (dApp) auf der programmierbaren Ethereum-Blockchain realisiert und basiert auf intelligenten Smart Contracts, wodurch die Plattform automatisiert nach festen, einprogrammierten Regeln funktioniert und ohne zentrale Instanz oder Mittelsmann auskommt. 

Das Projekt wurde 2017 von zwei Gründern gestartet und konnte 2018 und 2019 gleich mehrere Finanzierungsrunden erfolgreich abschließen, um die Entwicklung der Lending-Plattform und des Ökosystems dahinter zu sichern. Inzwischen hat sich das Projekt neben anderen DeFi-Plattformen wie Aave, Avalanche und Maker fest in der DeFi- und Kryptowelt etabliert. Der native COMP Token, der mehrere Einsatzzwecke erfüllt, hat nach dem Start der Plattform eine beeindruckende Wertentwicklung gezeigt und gehört, gemessen an der Marktkapitalisierung, zu den größten und wertvollsten Kryptowährungen der Welt. Zwischenzeitlich waren alle im Umlauf befindlichen COMP-Token mehrere Milliarden US-Dollar wert. 

Market stats

Market Cap

CHF 522.13 M

Volume (24h)

COMP 103,886.8

CHF 5,424,230.2

Circulating supply

COMP 7,955,511.5

Price change (1h)

-0.25%

Price change (24h)

3.36%

Price change (7d)

4.66%

Kaufen
Verkaufen
COMP
CHF

COMP in drei Schritten kaufen

  • Erstellen Sie Ihr neues Konto hier bei SMART VALOR und bestätigen Sie Ihre Daten: Sie benötigen dafür lediglich eine Internetverbindung und einen gültigen Personalausweis.

  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode.

  • Kaufen Sie COMP. Sie können so viel oder so wenig COMP kaufen, wie Sie möchten.

Welchen Nutzen hat Compound? 

Compound ist eine Lending- bzw. eine Kreditplattform, die das Rad nicht neu erfunden hat, sondern eine klassische Finanzdienstleistung und das zentrale Geschäftsmodell vieler traditioneller Banken mit der Blockchain-Technologie vereint: Das Leihen und Verleihen von Kapital – bei Compound in Form von Token und Stablecoins. Nutzer können sich bei Bedarf auf der Lending-Plattform Liquidität besorgen und auf der anderen Seite des Marktes mit Compound auch eigene Coins verleihen, um Zinsen zu generieren und das eigene Kapital zu mehren. Dank der Blockchain-Technologie bietet das DeFi-Projekt im Vergleich zum herkömmlichen Banken- und Finanzsystem gleich mehrere Vorteile.

Lending und Borrowing ohne Zensur, Zugangsbeschränkungen und Öffnungszeiten 

Einer der größten Pluspunkte ist die Dezentralität der Blockchain. Genau wie Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen kommt Compound vollständig ohne Mittelsmann aus. Es gibt keine Zentralbank und auch keine andere Institution, die eingreifen kann und Transaktionen absegnen muss – und damit auch niemanden, der am Kredit mitverdienen will.

Die Lending-Plattform Compound kann von nahezu jedem Ort der Welt genutzt werden, an dem es eine Internetverbindung gibt – einfach per PC, Notebook oder Smartphone. Abgesehen von etwas technischen Know-How, das nötig ist, gibt es bei DeFi-Anwendungen wie Compound keine Zugangsbeschränkungen. Jeder kann mit einem DeFi-kompatiblen Wallet wie MetaMask loslegen. 

null
null

Viel Sicherheit und volle Flexibilität 

Ein weiterer Vorteil von Compound ist die Sicherheit. Die Blockchain-Technologie und die programmierbare Ethereum-Plattform, die als Basis für Compound dient, versprechen mit modernen Funktionen wie Smart Contracts und aktueller Verschlüsselung ein hohes Maß an Sicherheit. Gleichzeitig sichern die öffentlich einsehbare Blockchain und das Open-Source-Prinzip der Ethereum-Plattform auch eine gute Transparenz, was für zusätzliches Vertrauen sorgt.

Der COMP Token

 

Der COMP-Token ist der native Token von Compound, der fest mit der Lending-Plattform verwurzelt ist. Der COMP-Token dient als Utility-Token des Protokolls. Benutzer, die ihr Kapital in den Liquiditätspools von Compound zur Verfügung stellen oder sich Kapital leihen, können als zusätzliche Belohnung für ihre Nutzung des Protokolls COMP-Token bekommen und so ein passives Einkommen erzielen. Der COMP-Token dient somit als Motivation für Nutzer und setzt einen Anreiz, damit Anwender das Netzwerk aktiv verwenden und unterstützen. 

COMP ist aber nicht nur ein Utility-Token, er dient zusätzlich auch als Governance-Token und bildet damit den Kern der dezentralen autonomen Organisation (DAO), die eigenständig und auf der Basis demokratischer Werte über die Ausrichtung von Compound entscheidet. Jeder Token gilt als Stimmrecht – ähnlich wie die Aktie eines Unternehmens. Mit ihren Stimmrechten können COMP-Besitzer über variable Parameter wie die Zinssätze, verschiedene Colleterals, den Verteilschlüssel bei der Ausgabe neuer COMP-Token und ähnliche Entscheidungen abstimmen und so die Entwicklung des gesamten DeFi-Protokolls mitgestalten. Ein COMP-Token entspricht einer Stimme. Je mehr COMP-Token eine Person oder eine Organisation besitzt, desto größer ist der Einfluss. 

null

Inflationäre Kryptowährung mit fester Obergrenze 

Compound Labs, Inc., das Start-Up hinter dem Compound-Projekt hat zum Start zwei Finanzierungsrunden realisiert und den Investoren im Gegenzug einen Teil der insgesamt zehn Millionen geschaffenen COMP-Token gezahlt. 2.396.307 COMPs haben die Shareholder von Compound Labs, Inc. bekommen. 2.226.037 Token gingen an die Gründer und an das Team hinter Compound. Weitere 372.707 COMP-Token sind für zukünftige Team-Mitglieder vorgesehen. 775.000 Einheiten gingen an die Community, um den Start der Governance zu fördern. Die übrigen 4.229.949 Compound Token werden Schritt für Schritt an die aktiven Nutzer des Compound-Protokolls gezahlt – also an Anwender, die sich Kapital leihen oder Coins und Token zum Verleihen bereitstellen. Seit dem Start am 15. Juni 2020 werden mit jedem Ethereum-Block 0,5 COMP-Token an die Nutzer ausgegeben. 

Wer steht hinter Compound und COMP? 

Compound wurde Jahr 2018 von Robert Leshner und Geoffrey Hayes gegründet. Ähnlich wie die Schöpfer anderer Krypto-Projekte und DeFi-Plattformen können auch die beiden Compound-Macher auf viel Erfahrung zurückgreifen. 

Robert Leshner ist ein erfahrener Unternehmer und war bereits in verschiedenen Firmen im Finanzbereich tätig. Vor dem Start von Compound hat er als CEO und Gründer mehrerer Unternehmen gearbeitet, darunter Safe Haven, einer modernen Plattform für digitale Testamente.   

Geoffrey Hayes ist als erfahrener Entwickler vor allem für die technischen Aspekte von Compound verantwortlich. Der US-Amerikaner ist für seine Arbeit bei verschiedenen Blockchain- und Krypto-Firmen bekannt, konnte dort teilweise Erfahrung in Führungspositionen sammeln und war vor Compound unter anderem an der Enwicklung des 0x-Protokolls beteiligt, das für dezentrale DeFi-Börsen verwendet wird. 

Calvin Liu komplettiert als führender Kopf für die Strategie und die Ausrichtung das Kernteam hinter Compound und COMP. 

null

Wer sind die bekannten Investoren in COMP Token? 

Compound hat sich als feste Größe in der DeFi-Welt etabliert und konnte in der Vergangenheit viele Investoren und Venture-Capital-Geber für sich gewinnen. Zu den bekanntesten Größen, die in Compound und den COMP-Token investiert haben, gehört a16z Crypto. Dabei handelt es sich um den Kryptoableger der bekannten US-amerikanischen Wagniskapitalfirma Andreessen Horowitz, die in der Vergangenheit bereits in Größen wie Airbnb, Coinbase, Facebook, Instagram, Skype, Twitter und Roblox investiert hat. Weitere bekannte Geldgeber sind die auf Blockchain- und Kryptoprojekte spezialisierte VC-Firma Polychain Capital, Coinbase Ventures, Pantera Capital und Three Arrows Capital aus der Finanzmetropole Singapur. 

Compound Token kaufen und in die DeFi-Plattform investieren 

Sie glauben an die Zukunft von Compound und möchten in das innovative DeFi-Projekt auf Basis der programmierbaren Ethereum-Blockchain investieren? Dann kaufen Sie Compound Token bei Smart Valor, dem einzigen Full-Service-Exchange aus der Schweiz – einfach, schnell und bequem. Smart Valor bietet Ihnen viele verschiedene Handelspaare an, damit Sie auf der Basis von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum problemlos Compound Token kaufen und COMP handeln können. Als Alternative zum Handel mit Kryptowährungen stehen für Sie auch Handelspaare mit herkömmlichen FIAT-Währungen bereit, darunter US-Dollar und Euro. Greifen Sie zum Investieren und Handeln einfach auf Ihre Kreditkarte zurück oder kaufen Sie Compound Token bei Smart Valor komfortabel mithilfe einer SEPA-Lastschrift.