Decentraland (MANA)Decentraland (MANA)

Was sind Decentraland und der MANA Token? 

Decentraland ist eine virtuelle Welt bzw. ein Metaverse, das auf der Ethereum-Blockchain läuft und damit die Vorteile der modernen Blockchain-Technologie bietet. In der virtuellen Welt können Benutzer digitales Land erwerben, auf dem sie Inhalte erstellen, Anwendungen entwickeln und sogar monetäre Transaktionen durchführen können. Die Grundstücke in der virtuellen Welt, auch als "Parzellen" bekannt, sind als einzigartige, handelbare Non-Fungible Token (NFT) realisiert und werden als LAND-Token bezeichnet. Nutzer können die 3D-Welt mit ihren Avataren im Browser erkunden und aktiv am Spielgeschehen teilnehmen. 

Der MANA-Token ist die native Kryptowährung im Decentraland-Ökosystem. Er fungiert als interne Währung für die Plattform und ermöglicht den Nutzern, an der Decentraland-Ökonomie teilzunehmen. MANA kann verwendet werden, um LAND zu erwerben, für Waren und Dienstleistungen innerhalb der Welt zu bezahlen oder für die Teilnahme an der Governance der Plattform zu stimmen. Der MANA-Token ist ein ERC-20-Token, der wie das ganze Projekt auf der Ethereum-Blockchain basiert. 

Market stats

Market Cap

CHF 930.03 M

Volume (24h)

MANA 17,629,740.5

CHF 7,475,956.6

Circulating supply

MANA 1,820,420,085.3

Price change (1h)

-0.54%

Price change (24h)

0.36%

Price change (7d)

1.71%

Kaufen
Verkaufen
MANA
CHF

Decentraland MANA token in drei Schritten kaufen

  • Erstellen Sie Ihr neues Konto hier bei SMART VALOR und bestätigen Sie Ihre Daten: Sie benötigen dafür lediglich eine Internetverbindung und einen gültigen Personalausweis.

  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode.

  • Kaufen Sie MANA. Sie können so viel oder so wenig MANA kaufen, wie Sie möchten.

Welchen Nutzen hat das Decentraland-Projekt? 

Die Decentraland-Plattform ähnelt auf den ersten Blick vergleichbaren Projekten, darunter Second Life, einem der bekanntesten und beliebtesten Metaversen. Es verfolgt auch ein ähnliches primäres Ziel: Spaß haben! Das Decentraland-Projekt gehört zu den Krypto-Games, die gegenüber zentralisierten Plattformen einige Vorteile bietet – dank der modernen Blockchain-Technologie. Das Decentraland-Metaverse eignet sich aber nicht nur dazu, um mit dem eigenen Avatar in eine virtuelle Welt abzutauchen und zu spielen, es kann auch als Basis für neue Geschäftsideen dienen. 

Eine 3D-Metaverse in der Blockchain-Welt 

In der Decentraland-Welt können Benutzer mit ihren Avataren eine Vielzahl von Aktivitäten erleben und an interaktiven Spielen teilnehmen. Da die virtuelle Welt der Decentraland-Plattform ständig wächst und sich weiterentwickelt, variieren die verfügbaren Aktivitäten. Alle Inhalt sind nutzergeneriert, das heißt, es gibt kaum Grenzen bei den möglichen Aktivitäten und Erfahrungen. Benutzer können an verschiedenen Spielen teilnehmen, die von anderen Benutzern oder Entwicklern innerhalb der Decentraland-Plattform erstellt wurden – von einfachen Puzzlespielen bis hin zu komplexen Mehrspieler-Online-Spielen. 

null
null

Digitale Basis für eigene Geschäftsideen 

Die Decentraland-Plattform eignet sich aber nicht nur zum Spielen, sondern auch für das Business. Nutzer können ihr Land in der virtuellen Welt entwickelt und eigene Geschäfte oder Dienstleistungen anbieten und damit Einnahmen in Form von Kryptowährungen generieren. 

 Künstler haben die Möglichkeit, ihre Werke in virtuellen Galerien auszustellen und zu verkaufen, während andere Benutzer die Kunstwerke betrachten und erwerben können. Musiker können Konzerte veranstalten und damit Einnahmen generieren. 

Designer haben die Möglichkeit, virtuelle Kleidungsstücke und Accesssoires für Avatare zu verkaufen. Dafür steht inzwischen sogar ein Marktplatz zur Verfügung. Schließlich können Benutzer auch virtuelle Grundstücke (LAND) erwerben, entwickeln und verkaufen oder vermieten, um Einnahmen zu generieren. 

Die Vorteile der Dezentralisierung 

Das ganze Decentraland-Projekt läuft auf der Ethereum-Blockchain und profitiert damit automatisch von den Vorteilen der Blockchain-Technologie – insbesondere der Dezentralisierung. Die Dezentralisierung bietet im Vergleich zu zentralisierten Alternativen mehrere Vorteile: 

  1. Eigentum und Kontrolle: Benutzer besitzen und kontrollieren ihre digitalen Assets selbst, anstatt dass diese von der zentralen Plattform verwaltet werden. 
  2. Zensurresistenz: Die virtuelle Decentraland-Welt hat ein geringeres Risiko von Zensur, da keine zentrale Instanz Inhalte und Aktivitäten kontrolliert. 
  3. Demokratische Entscheidungsfindung: Die DAO-Struktur ermöglicht eine demokratische Steuerung und fördert das Gemeinschaftsgefühl. 
  4. Monetarisierung: Benutzer können direkt von ihren Inhalten profitieren, ohne dass ein zentrales Unternehmen Einnahmen einbehält. 
null

Der MANA Token 

Der MANA-Token ist der native Token der Decentraland-Plattform und basiert auf der Ethereum-Blockchain, auf der MANA als ERC-20-Token realisiert ist. MANA wird innerhalb des Decentraland-Ökosystems für verschiedene Zwecke verwendet. Die Hauptaufgabe: MANA dient als interner Kryptowährung in der virtuellen Welt. 

Benutzer können MANA-Token verwenden, um virtuelle Grundstücke, sogenannte LAND, innerhalb vom Decentraland-Metaverse zu erwerben. Darüber hinaus dient MANA als Zahlungsmittel für den Kauf von digitalen Gütern, Dienstleistungen und Erfahrungen innerhalb der Plattform. Beispielsweise können Benutzer MANA-Token für Kunstwerke, virtuelle Kleidung oder Eintrittskarten für Veranstaltungen ausgeben. Grundsätzlich kann MANA auf Krypto-Börsen gegen andere Kryptowährungen oder Fiat-Währungen gehandelt werden, was Liquidität und Zugänglichkeit für die Benutzer ermöglicht. 

MANA-Token können auch für die Teilnahme an der Plattform-Governance verwendet werden. Inhaber von MANA-Token und LAND können an Abstimmungen teilnehmen, um Änderungen an der Plattform vorzuschlagen oder darüber demokratisch zu entscheiden. 

null

MANA ist eine deflationäre Kryptowährung 

Der MANA-Token hat ein festes Gesamtangebot von rund 2,2 Milliarden Coins bzw. Token. Der ursprüngliche Supply Schedule wurde während des Initial Coin Offering (ICO) im August 2017 festgelegt. Die Verteilung der Token erfolgte wie folgt: 

  • ICO-Teilnehmer: Etwa 40 % des Gesamtangebots wurden während des Initial Coin Offering (ICO) an die Investoren verteilt. Die Token wurden im Austausch gegen Ether (ETH) verkauft. 
  • Decentraland-Foundation: Etwa 20% des Gesamtangebots wurden für die Decentraland-Foundation reserviert. Diese Token werden verwendet, um das Projekt weiterzuentwickeln, die Plattform zu fördern und zukünftige Partnerschaften zu finanzieren. 
  • Community-Incentives: Weitere 20% des Gesamtangebots wurden für die Finanzierung von Community-Incentives und die Belohnung von Benutzern, Entwicklern und Erstellern von Inhalten innerhalb der Decentraland-Plattform reserviert.

Wer steht hinter Decentraland? 

Das Decentraland-Metaverse ist ein Gemeinschaftsprojekt, das von einer Gruppe von Entwicklern und Blockchain-Enthusiasten ins Leben gerufen wurde. Zwei der Hauptgründer von Decentraland sind Ariel Meilich und Esteban Ordano. Ariel Meilich hat in den Bereichen Business Development, Operations und Strategie gearbeitet, während Esteban Ordano ein erfahrener Softwareingenieur und Blockchain-Experte ist, der zuvor bei BitPay und beim Erstellen von Streamium und Zeppelin Solutions tätig war. 

Die Decentraland-Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die das Projekt unterstützt und fördert. Die Foundation konzentriert sich auf die Entwicklung und den Ausbau der Plattform, die Finanzierung von Partnerschaften und die Bereitstellung von Anreizen für die Community. 

null

Wer sind die bekannten Investoren in Decentraland und den MANA Token? 

Während des Initial Coin Offerings (ICO) im August 2017 und in der anschließenden Entwicklung von Decentraland haben mehrere namhafte Investoren und Venture-Capital-Firmen in das Projekt und den MANA-Token investiert. Einige der bekanntesten Investoren sind: 

  • Boost VC, eine Venture-Capital-Firma, die sich auf die Finanzierung und Unterstützung von Start-ups im Bereich der Blockchain-Technologie und virtuellen Realität konzentriert. 
  • Digital Currency Group, eine Investmentgesellschaft, die sich auf die Unterstützung von Blockchain- und Kryptowährungsprojekten spezialisiert hat und in mehrere Krypto-Projekte wie Coinbase, Circle und Chain investiert hat. 
  • Fabric Ventures, eine VC-Firma, die sich auf die Finanzierung von dezentralisierten und Open-Source-Projekten fokussiert – darunter auch Polkadot, Ocean Protocol und Filecoin . 
  • Kenetic Capital, eine Investmentgesellschaft, die früh in verschiedene Blockchain-Projekte und digitale Assets investiert. 

Einfach und bequem in das Decentraland-Projekt und den MANA-Token investieren – bei Smart Valor 

Wenn Sie an die Zukunft der virtuellen Decentraland-Welt glauben und in das innovative Projekt auf Basis der programmierbaren Ethereum-Blockchain investieren möchten, ist das mit wenigen Klicks möglich. Entscheiden Sie sich für Smart Valor, den einzigen Full-Service-Exchange aus der Schweiz, um MANA Token einfach, schnell und bequem zu erwerben. Profitieren Sie von einer Vielzahl von Handelspaaren, die auf Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum basieren, oder nutzen Sie alternativ Handelspaare mit herkömmlichen FIAT-Währungen wie US-Dollar und Euro. Investieren und handeln Sie komfortabel mit Ihrer Kreditkarte oder erwerben Sie MANA Token bei Smart Valor bequem über eine SEPA-Lastschrift.